Gemeinde-
und Bezirkssuche

 
 

Gemeinde Reutte
Ehrenbergstraße 5 B
6600 Reutte / Tirol
+43 676 563 07 53
peter.dannenberg@nak-tirol.at

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag, 09:30 Uhr

 

Portrait

Die Gemeinde Reutte gehört zum Kirchenbezirk Tirol. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über das ganze Außerfern – auf der einen Seite bis nach Ehrwald, auf der anderen Seite ins Tannheimer Tal und Lechtal.

Das Kirchenlokal verfügt über ca. 100 Sitzplätze.

Die Mitglieder der Kirchengemeinde werden von zwei Priestern betreut.

Für Besucher der Kirchengemeinde stehen die öffentlichen Parkflächen zur Verfügung.

 

Kurz-Chronik

Die ersten neuapostolischen Christen im Außerfern gab es bereits 1950. Sie stammten aus Lechaschau und Pinswang. Zunächst besuchten sie die Gottesdienste in Füssen/Bayern.

Ab dem Jahre 1956 konnten dann in verschiedenen Räumlichkeiten in Lechaschau und Reutte regelmäßig Gottesdienste gehalten werden. Die kleine Schar der Glaubensgeschwister wuchs ständig und so wurde Reutte am 1. Januar 1965 eine selbständige Kirchengemeinde und gehörte anfangs zum Bezirk Peiting/Bayern; heute ist die Kirchengemeinde Teil des Kirchenbezirks Tirol. Der erste Vorsteher der Gemeinde war Priester Siegfried Klein aus Füssen.

Im Jahre 1979 konnte eine alte Sägerei mit Grundstück erworben werden. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten – vieles in Eigenleistung – finden seit 5. August 1979 dort die Gottesdienste statt.

Im Jahre 1980 erhielt die Gemeinde mit Bernd Dannenberg einen ortsansässigen Amtsträger, der ab November 1982 auch Gemeindevorsteher war. Seit dem 1. April 1983 gehört die Gemeinde Reutte zum Bezirk Tirol und wird heute von Priester Peter Dannenberg als Vorsteher betreut. In den Jahren 1983 und 1996 wurde das Kirchenlokal renoviert.

 

Kontaktformular

Bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe eintragen: 2 + 2

*Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.